Verfasser: Vygotskij, L.S.

Titel: The psychology of schizophrenia

Untertitel:

Verlag:

Edition: K probleme psichologii šizofrenii

Reihe: Soviet psychology, vol. 26, 1, 72-77

Ort: Moskva

Jahr: 1987

Abstract: Schizophrenie, Psychiatrie, Bewusstsein, Bewusstseinsspaltung, Gegen-spaltung, synkretische Kombination, Wortbedeutung, Begriff, Entwick-lungspsychologie, Gegensymptom, Sinnstruktur, Persönlichkeit.

Beschreibung: „Bei jedem Schritt finden wir, dass jedes Symptom von einem Gegensymptom begleitet wird, welches dasselbe Phänomen negativ widerspiegelt. Wir sahen uns nicht in der Lage, eine hinreichend klare Erklärung der komplexen Struktur des schizophrenen Syndroms zu finden vielleicht aufgrund der unzureichenden Kenntnis der klinischen Untersuchung der Schizophrenie -, aber wir sind geneigt anzunehmen, dass eine Erklärung dieses Phänomens dadurch gefunden werden kann, daß wir die Hypothese der systemischen und Sinnstruktur des Bewusstseins auf das Verstehen der Psychologie der Schizophrenie anwenden. Wir wollen nun versuchen zu zeigen, wie vom Standpunkt dieser Hypothese aus die Frage der Dualität der Symptome bei schizophrener Bewusstseinsstörung in Form des Phänomens der Spaltung und seines Gegensymptoms [...] das heißt die Tendenz völlig verschiedenartiger Prozesse und Aspekte, im Bewusstsein zu verschmelzen, gelöst werden kann.“.

Datei: schizo_3.pdf

Neuerscheinungen

Florian Grams & Ilka Hoffmann (Hrsg.)

"Sich vor niemandem bücken – höchstens um ihm aufzuhelfen" - Zum Gedenken an Wolfgang Jantzen

Berlin, 2022, Sonderband (in Vorbereitung)

 


Wolfgang Jantzen

Geschichte, Pädagogik und Psychologie der geistigen Behinderung

(International Cultural-historical Human Sciences, hrsg. von W. Jantzen, T. Hoffmann, J. Steffens, Bd. 58)

Berlin, 2020. 372 S.; Broschur

weiter lesen

Hartmut Giest

Vorlesungen über Didaktik des Sachunterrichts

Ein Beitrag zur Konkretisierung kultur-historischer Didaktik

(International Cultural-historical Human Sciences hrsg. von Hartmut Giest und Georg Rückriem, Bd. 57)

Berlin, 2020. 588 S.; Broschur.

weiter lesen