Verfasser: Davydov, V. V. & J. E. Illesch

Titel: Die historischen Wurzeln des psychophysischen Parallelismus

Untertitel:

Verlag: Kultur und Fortschritt

Edition: Istoričeskie korni psichofizičeskogo parallelizma

Reihe: Sowjetwissenschaft/ Gesellschaftswissenschaftliche Beiträge, 1982, Heft 3; Original in Voprosy filosofii 1979, Heft 11

Ort: Berlin

Jahr: 1982

Abstract: Psychophysisches Problem, Parallelismus, Dualismus, Körper, Seele, Gott

Beschreibung: Die Wurzeln des psychophysischen Parallelismus als eines Versuchs, das von Descartes aufgeworfene psychophysische Problem zu l�sen, werden im Okkasionalismus gesehen, dessen Positionen bei Geulincx und Malebranche analysiert werden. Es wird gezeigt, wie diese Positionen sich in der Geschichte der Psychologie bis hin zur Gegenwart ausgewirkt haben. The roots of psychophysic parallelism as a trial to solve Descartes’ psychophysical problem are seen in the occasionalism. The positions of Geulincx and Malebranche – as representatives of this direction – are analyzed and it is shown which effects these positions had in the history of psychology until today.

Datei: Dawydow_1979.pdf

Neuerscheinungen

Florian Grams & Ilka Hoffmann (Hrsg.)

"Sich vor niemandem bücken – höchstens um ihm aufzuhelfen" - Zum Gedenken an Wolfgang Jantzen

Berlin, 2022, Sonderband (in Vorbereitung)

 


Wolfgang Jantzen

Geschichte, Pädagogik und Psychologie der geistigen Behinderung

(International Cultural-historical Human Sciences, hrsg. von W. Jantzen, T. Hoffmann, J. Steffens, Bd. 58)

Berlin, 2020. 372 S.; Broschur

weiter lesen

Hartmut Giest

Vorlesungen über Didaktik des Sachunterrichts

Ein Beitrag zur Konkretisierung kultur-historischer Didaktik

(International Cultural-historical Human Sciences hrsg. von Hartmut Giest und Georg Rückriem, Bd. 57)

Berlin, 2020. 588 S.; Broschur.

weiter lesen