Verfasser: Leont'ev, A. N.

Titel: Die sowjetische Psychologie nach dem Beschluß des Zentralkomitees der KPdSU(B) vom 4. Juli 1936 über die pädologischen Verzerrungen im System der Volkskommissariate für Bildung

Untertitel:

Verlag:

Edition: Sovetskaja psichologija posle postanovlenija CK VKP(b) "0 pedologičeskich izurascenijach v sisteme narkomprosov" ot 4 ijulja 1936 goda

Reihe:

Ort: Moskau

Jahr: 1946

Abstract: Pädologie, Kinderpsychologie, Entwicklungspsychologie, Erziehung, Unterricht, Schule, Begabung, Fähigkeit, Vererbung, Umwelt, Entwicklung, Lernen, Lerntätigkeit, Spiel,

Beschreibung: Wissenschaftlich-psychologische Kritik der biologistischen und soziologistischen Reduktionen der Pädologie und ihrer mechanistischen Konsequenzen vom Standpunkt der Tätigkeitstheorie aus.

Datei: Leo29.pdf

Neuerscheinungen

Florian Grams & Ilka Hoffmann (Hrsg.)

"Sich vor niemandem bücken – höchstens um ihm aufzuhelfen" - Zum Gedenken an Wolfgang Jantzen

Berlin, 2022, Sonderband (in Vorbereitung)

 


Wolfgang Jantzen

Geschichte, Pädagogik und Psychologie der geistigen Behinderung

(International Cultural-historical Human Sciences, hrsg. von W. Jantzen, T. Hoffmann, J. Steffens, Bd. 58)

Berlin, 2020. 372 S.; Broschur

weiter lesen

Hartmut Giest

Vorlesungen über Didaktik des Sachunterrichts

Ein Beitrag zur Konkretisierung kultur-historischer Didaktik

(International Cultural-historical Human Sciences hrsg. von Hartmut Giest und Georg Rückriem, Bd. 57)

Berlin, 2020. 588 S.; Broschur.

weiter lesen